Über mich

Das bin ichGrit Uhlemann
*1976 in Halle/Saale

  • 1999 – 2003 FETAC- Kurse am East Clare Adult Education Centre , Scariff, Irland
  • 2001-2002 Fernstuduim Malerei am „Galway Mayo Institute of Technology“, Irland
  •  und am Senior College, Limerick, Irland
  • 2003 – 2007 Studium „Fine Art(BA)“ Fachrichtung „Skulptur und kombinierte Medien“ am „Limerick Institute of Technology“, Irland
  • 2011 -2015 Ausbildung zur staatlich-geprüften Keramikgestalterin an der Fachschule „Keramik“ in Höhr-Grenzhausen
  • seit 2015 Ausbildung zur staatlich-geprüften Keramiktechnikerin an der Fachschule „Keramik“ in Höhr-Grenzhausen
  • seit 2017 Vorsitzende des Keramikvereins „Kalkspatz e.V.“
  • 2018 Meisterprüfung im  Fachbereich „Baukeramik“
  • seit 2018 Mitglied in der Werkstattgruppe „CERAMIX“
  • 2018 Schauspielerin im halbdokumentarischen Experimentalfim „Touch me not“ -Gewinner des Goldenen Bären und bester Debütfilm auf der 68th Berlinale mit der Filmemacherin Adina Pintilie

Ausstellungen

  • 2015 „Die Keramiklampe“, Internationaler Keramikwettbewerb, Musée de Carouge, Schweiz
  • „Exponate“, Abschlußausstellung der Ausbildung zur staatlich-geprüften Keramikgestalterin, Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen
  • „Exponate“, Folgeausstellung der Ausbildung zur staatlich-geprüften Keramikgestalterin, Keramikmuseum Gmunden
  • „Landschaftsträume“, Lange Nacht der Museen Koblenz, Galerie Gudrun Lüpke
  • 2016 „Exponate“, Folgeausstellung der Ausbildung zur staatlich-geprüften Keramikgestalterin, Keramikmuseum Sarreguemines, Frankreich
  • Keramikfestival „Ton und Flammen“, Biedenkopf
  • 2017 Ausstellung zum Keramikmarkt „Porzellan“, Keramikmuseum Westerwald Höhr-Grenzhausen
  • 2018 „Höhr-Grenzhausen brennt Keramik“
  • „Saft der Erde. Rheinland“, Lange Nacht der Museen Koblenz, Galerie 5.Stock Nataliy Schenkmann
  • „Jahreskunstausstellung“ Roentgenmuseum Höhr-Grenzhausen